Ein kleiner Wettbewerb ...

Die Nadel im Heuhaufen ...
Die Nadel im Heuhaufen ...

... kann natürlich nur gut werden und richtig Spaß machen, wenn es genügend Teilnehmer dafür gibt. 

 

Am Beginn des zweiten Teils meiner Reise nach Italien, durch Europa (OK, das habe ich nun nicht ganz geschafft) und mit mir selbst (von nun an mit Begleitung namens »Pio«) möchte ich meine Leser zu einem kleinen aber feinen Wettbewerb aufrufen.

 

Und dies gibt es zu gewinnen: 12 Kalender für das Jahr 2014 mit Bildern meiner Reise und Zitaten meiner Leser. Und so einfach könnt Ihr dabei sein:


1.) Sagt mir bitte, welches der Bilder aus meinem Reiseblog Euch am besten gefällt.

2.) Sendet mir dazu Euren Gedanken (maximal 140 Zeichen) oder ein passendes Lieblingszitat.

Am Ende meiner Reise werde ich 12 Einsendungen auswählen, einen Kalender daraus machen und den 12 Gewinnern jeweils ein Exemplar senden. Bitte schickt Eure Vorschläge und Zitate an: mail@anjameineke.de.

 

Freue mich über Eure Teilnahme.

 

 

Kommentare: 5 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Carolin (Donnerstag, 12 September 2013 09:17)

    Ich kann mich noch nicht entscheiden - weder für Bild noch Zitat - wenn dann ist es eins von Felis Zitaten. Bilder sind alle so schön - du hast wirklich ein gutes "Motiv-Auge"!!!

    Sei gedrückt!

    Carolin

  • #2

    Anja (Donnerstag, 12 September 2013 19:21)

    Ciao liebe Carolin, danke für das Kompliment. Es hat was damit zu tun, einfach nur Zeit zu haben und den Blick auf die wesentlichen Dinge des Lebens zu schärfen. Freue mich, wenn Du beim Wettbewerb dabei bist.
    Ci Vediamo, Anja

  • #3

    Jürgen (Montag, 23 September 2013 21:23)

    Hallo Anja, ein Lebenszeichen von mir. Eigentlich wollt ich ja nicht am "Wettbewerb" teilnehmen. Da ich aber seit längerem ein Zitat "mit mir rumtrage", habe ich einfach male ein schönes, für mich passendes deiner Bilder ausgesucht und füge beides zusammen:
    Bild Nummer 30 ("erste Annäherungen") und die Aphorisme (heißt das so?):
    "Lass´ uns das Leben leben, solange wir es nicht verstehen"

    In Gedanken mit auf deiner Reise...
    Jürgen

  • #4

    Reinhard (Dienstag, 24 September 2013 21:54)

    Liebe Anja, das wird für mich auch nicht einfach! Grundsätzlich muss ich Dir ein grosses Kompliment machen: "eine sehr kreative Frau hat sich mit einer sehr guten Kamera mit gutem Auge" gefunden! Mache weiter so! Es macht grosse Freude.

    Ganz liebe Grüße aus Hamburg
    Reinhard

  • #5

    Anja (Freitag, 27 September 2013 09:33)

    Lieber Reinhard,
    danke für das schöne Kompliment. Das weiß ich natürlich besonders zu schätzen, da es von einem erfahrenen Fotografen wie Dir kommt. Wie schön, dass Du ab 2014 mehr Zeit für das Fotografieren hast.
    Herzlich, Anja