Passt, wackelt und hat Luft

Follow me – es geht los!
Follow me – es geht los!

Nach einem turbulenten letzten Tag bestückt mit packen, organisieren und der Bearbeitung letzter Kundenanfragen habe ich gestern bei Einbruch der Dunkelheit und mit nachbarschaftlicher Unterstützung meinen Fahrradträger an den schönen grünen Bus angebaut. Hier in der Straße, in der ich wohne, ist mittlerweile gefühlt fast jeder Dritte unter die Busfahrer gegangen, was das Parken an sich mit so einem großen Bus für einen Newcomer wie mich spannend macht. Danke Gudio für Deine geduldige Hilfe. Die Stirnlampe hat's möglich gemacht.

 

Gestern Abend wurde mir noch einmal sehr bewusst, wie dankbar ich bin, mein Leben so leben zu dürfen wie ich es möchte. Aber bevor ich das Philosophieren anfange, gibt es noch jede Menge zu tun. Meine erste Etappe heute ist sehr kurz. Sie führt mich über einen letzten Kundentermin in Richtung Lüneburger Heide, wo ich Familie und Freunde besuchen werde.

 

 

Kommentare: 7 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    seb (Dienstag, 30 April 2013 10:41)

    Juhu ist das toll!!! Dann bist Du ja bald schon in München!! Freu mich schon auf Deinen Besuch!

  • #2

    Valeria (Dienstag, 30 April 2013 10:57)

    da klopft ja sogar mein Herz vor Reisefieber...Du siehst sehr glücklich aus und das freut mich von Herzen! Danke, dass Du es in all dem Trubel noch geschafft hast, mir die Daten zu schicken.
    Alles Liebe und...ja ich lese und sehe öfter mal nach Dir ;-)
    Valeria

  • #3

    Andreas (Dienstag, 30 April 2013 17:14)

    Dann man los seute Deern.
    Das mit der Palme hatten wir ja schon in deiner Auftellung.
    Immer der Nase nach...
    Liebe Grüß0e an die italienische Mafia...höhö
    Lieben Gruß Andreas

  • #4

    Volker (Dienstag, 30 April 2013 17:34)

    Juhu, wie cool, ich bin schon gespannt zu lesen, wo Dich das Leben so hin treibt,......Wünsche Dir auf jeden Fall erst mal einen guten Start für Deine "Reise"....lieben Gruss Volker

  • #5

    Hanne (Mittwoch, 01 Mai 2013 09:14)

    Liebe Anja,
    hurra, da werde ich doch gleich mitreisen , wenn auch ein bißchen unsichtbar,aber ich bin in Gedanken dabei. Gute Reise, liebe Anja ....in jeder Hinsicht, sei umarmt

  • #6

    Martina (Mittwoch, 01 Mai 2013 14:10)

    Liebe Anja,
    eine gute Reise wünsche ich Dir! Mit vielen inspirierenden Begegnungen, schönen Momenten und freudigen Überraschungen. Und ich freue mich, wenn Du in München vorbeischaust.
    In diesem Sinne auf hoffentlich bald,
    Martina

  • #7

    Erika (Donnerstag, 02 Mai 2013 11:16)

    Liebe Anja,
    so ein schöner Bus und so eine schöne grüne Hose, und die wunderbare Lüneburger Heide, es wird mir eine große Freude sein meine Bürostunden, wenn sie mal sein müssen, mit dem Blick in dein Reisetagebuch zu versüßen.
    Freue mich, dich bald zu sehen.
    Sonnige Grüße
    Erika